Wer sind wir ?

Im Arbeitskreis Asyl haben sich Menschen unterschiedlicher Weltanschauungen, Nationalitäten, Religionen zusammengeschlossen, denen es wichtig ist, Asylsuchenden und Flüchtlingen in ihrem neuen Lebensumfeld tatkräftig Unterstützung zu geben. Sie sollen sich nicht fremd, sondern willkommen fühlen.

Das Engagement des AK Asyl Balingen ist ehrenamtlich.

Wir freuen uns über Menschen, die sich aktiv bei uns einbringen wollen und unser Selbstverständnis teilen.

 

Unser Selbstverständnis

Wir treten für eine humanitäre Flüchtlingspolitik, eine umfassende Integration aller Flüchtlinge und eine dem Grundgesetz verpflichtete Asylpolitik ein. Wir beteiligen uns an der politischen Meinungsbildung zu dieser Problematik und sind der Überzeugung, dass Hilfen zur Integration für ein friedliches Zusammenleben von uns allen wichtig sind.

Der AK Asyl Balingen ist mit dem Flüchtlingsrat Baden-Württemberg e. V. vernetzt. Wir werden durch die Wohlfahrtsverbände in unserem Tun unterstützt und stehen in einem engen Erfahrungsaustausch mit anderen Asylkreisen.

 

Was tun wir?

Wir helfen beim Spracherwerb, unterstützen Familien, Kinder und Einzelpersonen durch Patenschaften, begleiten zu Behörden und Ärzten, helfen mit Rat und Tat.

Wir schaffen Begegnungsmöglichkeiten, so sind wir jeden Mittwoch Gastgeber im Café Asyl, von 16 bis 18 Uhr im Gemeindehaus der Heilig-Geist-Gemeinde. Eine Fahrradwerkstatt gibt es jeden Mittwochabend ab 19 Uhr in der Gemeinschaftsunterkunft Beckstraße.